Gestalten Sie die Genossenschaft aktiv mit!

Zur Organisation und Durchführung der Wahl der Vertreter der Genossenschaft muss auf der ordentlichen Vertreterversammlung im April 2024 der Wahlvorstand neu gewählt werden. Dafür suchen wir noch geeignete Kandidaten.

Einzige Voraussetzung ist die Mitgliedschaft in der Wohnungsgenossenschaft „Treptow-Süd“ eG. Natürlich sollte auch das Interesse bestehen, sich an der Mitbestimmung durch die Gremien der Genossenschaft aktiv zu beteiligen.

Der Wahlvorstand trifft sich zu etwa fünf Sitzungen, in denen die Wähler- und Kandidatenlisten festgestellt, die Fristen und die Form der Wahl festgelegt und die Inhalte der Wahlunterlagen bestimmt werden. Schließlich übernimmt der Wahlvorstand selbst die Auszählung der abgegebenen Stimmen, beschließt über die Listen der gewählten Vertreter und Ersatzvertreter und entscheidet über etwaige Einsprüche gegen die Wahl. Alle Arbeiten werden natürlich tatkräftig unterstützt durch das Personal der Geschäftsstelle.

Sollten Sie Interesse haben, sich selbst im Wahlvorstand zu beteiligen oder jemanden kennen, der dafür geeignet wäre, informieren Sie bitte Vorstand oder Aufsichtsrat über die Geschäftsstelle. Es liegt uns sehr am Herzen, eine gute Besetzung für den Wahlvorstand zu finden, damit die Wahl der Vertreter ordnungsgemäß organisiert und durchgeführt werden kann.